ERSTE-HILFE-RUFNUMMERN

TELEFONSEELSORGE

Die TelefonSeelsorge unter 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222 ist für jeden da. Mehr als 1,5 Millionen Gespräche werden jedes Jahr geführt, kostenfrei und rund um die Uhr. Denn Sorgen wiegen schwer und sie richten sich nicht nach Tages- oder Öffnungszeiten.

Die Mitarbeiter*innen sind sich ihrer verantwortungsvollen Aufgabe bewusst und nehmen Deinen Anruf ernst – egal, ob um acht Uhr morgens oder um Mitternacht.

 

#corona KRISENHOTLINE für ALLEINERZIEHENDE

Der Verband allein erziehender Mütter und Väter NRW hat eine Krisen-Hotline für Alleinerziehende eingerichtet, die vom Familienministerium gefördert wird.

Der Telefon-Service ist täglich von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr erreichbar. Unter 0201 827 74 799 erhalten Alleinerziehende eine psycho-soziale Beratung durch qualifizierte Ansprechpartnerinnen.

 

ELTERNTELEFON

Wer sich Sorgen um sein Kind macht, sich überfordert oder manchmal sogar hilflos fühlt, dem hilft das Elterntelefon unter 0800 111 0 550.

Speziell ausgebildete Berater*innen wissen, vor welchen Herausforderungen Eltern stehen. Es macht keinen Unterschied, ob Ihr »nur« eine Frage habt oder Rat braucht:

Beim Elterntelefon wird gemeinsam nach einem Ausweg gesucht – anonym, kompetent und auf Augenhöhe.

montags – freitags
von 9 – 11 Uhr

dienstags + donnerstags
von 17 – 19 Uhr

HILFETELEFON – GEWALT GEGEN FRAUEN

Das Hilfetelefon »Gewalt gegen Frauen« ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder aktuell erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützt das Hilfetelefon jede – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.

Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte werden anonym und kostenfrei beraten.

HILFETELEFON – SCHWANGERE IN NOT

Das Hilfetelefon »Schwangere in Not« ist rund um die Uhr und kostenlos unter der Rufnummer 0800 40 40 020 erreichbar.

© SOLOMÜTTER, 2021
Kontakt | Datenschutz | Impressum